https://ebike-center-sued.de/wp-content/uploads/woocommerce-placeholder-600x600.png
https://ebike-center-sued.de/wp-content/uploads/woocommerce-placeholder-600x600.png
https://ebike-center-sued.de/wp-content/uploads/woocommerce-placeholder-600x600.png
https://ebike-center-sued.de/wp-content/uploads/woocommerce-placeholder-600x600.png

KTM Macina Aera 671 LFC PTS

, ,

4.199,00 

Das SUV Trekking-eBike sieht nicht nur sportlich aus sondern fühlt sich auch in jedem Gelände wohl.

Auswahl zurücksetzen
Probefahrt vor Ort
Sicher Bezahlung
Kompetente Beratung
Schnelle Lieferung

Testsieger Stiftung Warentest SUV-E-Bikes Note 1,8

Zum wiederholten Mal wurden im zweijährigen Rhythmus von der Stiftung Warentest neue E-Bikes getestet. Die Voraussetzung war: SUV-Pedelecs mit Mittelmotor, hydraulischen Scheibenbremsen, StVZO-Ausstattung sowie integrierter Akku. Für KTM ging das Macina Aera 671 LFC PTS, der Seriensieger aus den Jahren 2018/2020, erneut ins Rennen. Als Titelverteidiger sind die Erwartungen bekanntlich hoch, dem das Aera jedoch standhielt und auf allen Ebenen von neuem überzeugen konnte. Mit der Note 1,8 ging auch der dritte Sieg in der Kategorie SUV E-Bike an das KTM Aera 671 LFC PTS. Die PTS Geometrie ist eine Meisterleistung der Ingenieursarbeit und vereint Dynamik, Allroundfähigkeit, Komfort sowie modernes Design. Durch innovatives Denken wird das Konzept „Unisex-Rahmen“ komplett neu erfunden. POWER TUBE SPORT (PTS) ist die sportlich-dynamische Alternative zum Tiefeinstieg, bietet aber trotzdem, und das ist der ausschlaggebende Punkt, einen tiefen Einstieg. Das Herzstück des Rahmens ist die CIRCULAR-POWER-FLOW (CPF)-Konstruktion mit hochgezogenen Kettenstreben, die direkt ins Hauptrohr einlaufen. Der mechanische Kraftfluss wird durch das gesenkgeschmiedete Motorcover geschlossen und schenkt dem Rahmen eine außerordentliche Stabilität. Kombiniert mit dem konischen Steuerrohr, verleiht das Doppelkammern-System des Hauptrohres dem Fahrrad eine hohe Lenkkopfsteifigkeit und garantiert Fahrsicherheit. Dieses 27,5 Zoll E-MTB ist der Allrounder schlechthin, wird dank Bosch Performance CX Motor (85 Nm) und Bosch Powertube 625 Wh Akku nicht müde und erscheint LFC-ready, oder direkt mit Light-Fender-Carrier (LFC) Vollausstattung aus der Box. Das 2022er Upgrade kommt von Shimano und nennt sich Link Glide. Diese eigens für den eBike Gebrauch entwickelten Schaltkomponenten sorgen selbst bei hoher Last für exakte und ruhige Schaltvorgänge und erzielen dadurch eine bis zu drei Mal längeren Lebensdauer.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Technische Daten

  • Rahmen: Macina Trekking Onroad 27.5″ Alloy6061
  • Gabel: Suntour XCR 34 Air 27.5
  • Federweg: 80 mm
  • Schalthebel: Shimano Deore M5130-10 LG display
  • Schaltwerk: Shimano Deore M5130-10 LG shadow+
  • Bremsen: Tetro HD-M535 4-Kolben
  • Zahnkranz: Shimano LG600-10 / 11-43
  • Kurbelgarnitur: KTM COMP ISIS 170mm Q16
  • Kette: Shimano LG500
  • Lenker: KTM Comp rizer15 680mm
  • Lenkergriffe: Ergon GP1 SD with
  • Vorbau: KTM Line UP3 adjust. 0-90°
  • Sattel: Selle Royal Lookin+
  • Sattelstütze: KTM Team 30.9/300
  • Vorderrad: KTM Line – Shimano MT410B CL 32H I10-15TA / Ryde Rival30 32H 584x30C / DT Champion 2.0 black
  • Hinterrad: KTM Line – Shimano M6000 CL 32H 135-5QR/ Ryde Rival30 32H 584x30C / DT Alpin II 2.34 black
  • Vorderreifen: Schwalbe Johnny Watts Perf. Folding 65-584 DD
  • Hinterreifen: Schwalbe Johnny Watts Perf. Folding 65-584 DD
  • Gepäckträger: Racktime Alu 72mm B&M Xeltec
  • Frontlicht: Litemove SE-150 LED 150Lux
  • Schutzblech: Wingee alloy fender- plattform (snap-it 1.0)
  • Ständer: KTM 28″ adjust
  • Motor: Bosch Performance Line CX Gen4, 250 Watt, 85 Nm, Magnesiumkörper, 25 km/h max. Unterstützung
  • Display: Bosch Intuvia, LCD Display mit Schiebehilfe und Nahbedienteil
  • Akku: Bosch PowerTube, 625 Wh
  • Gewicht: 27,5 kg (ohne Pedale)
  • Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrer + eBike): 148 kg